Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben.

(Alexander von Humboldt)


Auf den folgenden Seiten haben wir Reiseberichte und Bilder für einige der von uns bereisten Länder zusammengetragen.


2017: Äthiopien

Durch den muslimischen Teil des Landes nach Harar und weiter nach Norden zur Durchquerung der Danakil-Wüste von Süd nach Nord. Vorbei an brodelnden Lava-Seen und aktiven Vulkanen nach Dallol in der Danakil-Senke und zu den Salzkarawanen. Zu den Felsenkirchen nach Tigray, den Simien-Bergen, der Quelle des Blauen Nils, dem Tana Lake und zu den Felsenkirchen nach Lalibela. Im Süden des Landes treffen wir einige der vielen ethnischen Stämmen am Omo-River.



2016: Oman

Wir durchstreifen einsame Wadis und durchqueren das Hadjar-Gebirge nach Westen. Vorbei an kleinen Oasen-Dörfern machen wir uns auf den Weg auf den Jebel Shams den wir nach Norden überqueren. Wir gehen klettern am Jebel Shams und erkunden die Ruinen alter Siedlungen bevor wir nach Süden aufbrechen in die Wüste Rub-al-Khali. Auf einer einsamen Piste durch die Dünen direkt entlang der saudischen Grenze durchqueren wir die Rub-al-Khali bis in das Empty Quarter an der jemenitischen Grenze. Vorbei an Weihrauchbäumen geht es zurück nach Salalah und von dort entlang der Küste nach Norden in die Wahiba Sands Wüste.



2016: Nord-Indien

Wir bereisen Ladakh, fahren auf dem Landweg nach Kashmir und verbringen spannende Tage mit der Erkundung des muslimischen Srinagar, reisen weiter in den Punjab und nach Amritsar - der Hauptstadt der Sikh-Religion. Weiter geht es nach Neu-Delhi und Agra. 



2016: Nepal

Khumbu/Everest Region, Three high Passes Treks, Besteigung des Island Peak (6189 m), Annapurna Circuit, Upper Mustang und Saribong Peak Expedition (6345 m)  sind nur ein paar der Eindrücke, die wir hier in Nepal gewinnen. Weitere spannende Geschichten und viele Bilder aus Nepal findet ihr in den Reiseberichten.



2015: China und Tibet und Taklamakan

Peking, die chinesische Mauer, Xi'an, die Terrakotta-Armee, die Höhlen von Longmen, Sichuan und Jiuzhaigoo.
Durch Tibet von Ost nach West und in den Norden: Lhasa, Brahmaputra-Tal, Everest Base Camp, zu Fuss rund um den Kailash, bis zum Königreich Guge und weiter durch den einsamen Norden Tibets nach Uigurien. Mit Kamelen durch die Taklamakan-Wüste und auf der Seidenstrasse nach Kashgar.



2013: Myanmar

Von Yangoon über den Inle-See nach Mandalay und Bagan und weiter in den Nord-Osten bis kurz vor die chinesische Grenze nach Lashio.



2013: Bhutan

Von Ha bis Bhumtang durch die "Mitte" Bhutans. Berge, Klöster, Feste und das "Brutto-Glücksprodukt"



2011+2012: Südliches Afrika

Namibia, Botswana, Trans-Kalahari von Süd nach Nord



2006-2008: Reise durch die Amerikas

Zwei Jahre lang mit dem eigenen Fahrzeug durch Nord-, Zentral- und Südamerika. 120.000 Kilometer, 19 Länder, 736 Reisetage. Und jede Menge Abenteuer - entlang und abseits der Panamericana.